59. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels Landesentscheide Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

28.05.2018

Die Gewinner der Landesentscheide im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stehen fest!
Am vergangenen Freitag, dem 25. Mai 2018, ist der letzte Landesentscheid im Vorlesewettbewerb der 6. Klassen der drei Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen veranstaltet worden.

Franziskus Wilkening, aus dem internationalen Gymnasium Pierre Trudeau in Barleben, war einer von insgesamt 14 Schülerinnen und Schülern, die am Landesentscheid im Vorlesewettbewerb in Dessau teilgenommen haben. Er konnte die Jury für sich begeistern und wird am Bundesfinale in Berlin am 20. Juni Sachsen-Anhalt vertreten. Veranstalter war die Anhaltinische Landesbibliothek Dessau.

Der Landesentscheid für Sachsen fand am 7. Mai in der Stadtbibliothek Leipzig statt. Sechs Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen traten gegeneinander beim Lesen an. Gewinnerin des Wettbewerbs wurde Lina Mathilde Jerofsky aus der Freien Montessori Schule Huckepack in Dresden. Sie fährt ebenfalls nach Berlin zum Bundesentscheid und wird für Sachsen antreten. 

Sechs Bezirkssieger/innen wetteiferten in Thüringen um den Sieg. Sven Gabriel von der thuringia international school  in Weimar darf als bester Leser Thüringens nach Berlin zum Bundesfinale fahren.

In zwei Durchgängen lasen die Kinder einen Text ihrer Wahl und einen unbekannten Text. Bewertet wurden Lesetechnik, Textgestaltung und Textauswahl. Der kompetenten, eigens für diesen Wettbewerb berufenen Jury fiel es nicht leicht, bei den ausgeglichenen Leistungen eine Entscheidung zu treffen.

Alle Vorleser/innen erhielten Urkunden und Buchpreise. Für die Gewinner gab es zusätzlich die Einladung zum Bundesentscheid des Vorlesewettbewerbs nach Berlin am 20. Juni 2018, wo sie ihr Land vertreten sollen.

Den Vorlesewettbewerb – ein Klassiker der Leseförderung – gibt es seit 1959. Er zählt zu den größten und populärsten Schülerwettbewerben. In diesem Jahr beteiligten sich in Hessen 515 Schulen mit 53.916 Schüler/innen am Wettbewerb. Bundesweit nahmen 567.000 Schüler/innen teil.

Die Gewinner unserer Länder:

Sachsen:
Sieger für Bezirk: Dresden
Lina Mathilde Jerofsky
Glasewaldtstrasse 43
01277 Dresden

Freie Montessorischule Huckepack
Mittelschule
Dresden

Thüringen:
Sieger für Bezirk: Thüringen Mitte
Sven Gabriel
99085 Erfurt

thuringia international school -
Weimar -
Belvederer Allee 40
99425 Weimar

Sachsen-Anhalt:
Franziskus Wilkening
Bornsche Straße 47
39340 Haldensleben

Internationales Gymnasium Pierre
Trudeau
Barleben

Verbandsinformationen

01.06.2018

Hauptversammlung des Landesverbandes

"Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos": Hier geht es zum Bericht des Börsenblatts über die 28. Hauptversammlung der Mitglieder aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Weiter

28.05.2018

59. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels Landesentscheide Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Die Gewinner der Landesentscheide im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stehen fest!
Am vergangenen Freitag, dem 25. Mai 2018, ist der letzte Landesentscheid im Vorlesewettbewerb der 6. Klassen der drei Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen veranstaltet worden.

Weiter

04.05.2018

Erste Hilfe zur DSGVO

Der Termin für die Umsetzung des neuen Datenschutzgesetzes rückt näher! Für unsere Mitglieder gibt es die Publikation "Erste Hilfe zur Datenschutz-Grundverordnung für Unternehmen und Vereine - Das Sofortmaßnahmen-Paket" des C.H.Beck Verlags kostenlos zum Download.

Weiter

04.05.2018

Deutscher Buchhandlungspreis 2018 - jetzt bewerben!

Die Frist für die Bewerbungen läuft bis zum 15. Juni 2018.

Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis werden inhabergeführte Buchhandlungen mit Sitz in Deutschland ausgezeichnet, die ein literarisches Sortiment oder ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, die innovative Geschäftsmodelle verfolgen oder sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung engagieren.

Weiter

27.04.2018

Erster Sächsischer Verlagspreis vergeben

Die siebenköpfigen Jury aus Menschen der Buchbranche entschied sich, den erstmals ausgelobten, mit 10.000 Euro dotierten, Sächsischen Verlagspreis an Spector Books aus Leipzig zu vergeben. Verliehen wurde er dem Verleger-Trio Jan Wenzel, Anne König und Markus Dreßen am Welttag des Buches in Leipzigs gediegenstem Saal, dem Festsaal im Alten Rathaus.

Weiter

20.04.2018

Welttag des Buches 2018 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Der 23. April steht bundesweit im Zeichen des Buches – Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Literaturbegeisterte feiern ein großes Lesefest. Seit 2003 vergibt der Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen des Deutschen Buchhandels e.V. einen Preis von 250 Euro für ein Mitglied, welches mit einer besonderen Veranstaltung zum Gelingen des „Welttags des Buches“ beiträgt. In diesem Jahr wird der Verlag salomo publishing ausgezeichnet.

Weiter

06.04.2018

Sächsischer Verlagspreis 2018

Der erste Sächsische Verlagspreis geht an den Leipziger Verlag Spector Books für ein Konzept mit klarer Kontur und internationaler Ausstrahlung. Das Unternehmen ist ein hervorragender Botschafter des sächsischen Verlagswesens. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Herzlichen Glückwunsch!

Die Übergabe wird am 23. April 2018 um 18 Uhr im Saal des Alten Rathauses in Leipzig stattfinden.

Weiter

23.02.2018

Fachprogramm und Konsultationen zur Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse naht! Tausende Buchfreunde kommen in die Buchstadt Leipzig und schmökern vom 15. bis 18. März 2018 in den Neuerscheinungen der Aussteller.


Weiter

19.02.2018

Abschied von Regine Lemke

Die Trauerfeier findet am 28. Februar 2018 um 14 Uhr im Haus des Buches in Leipzig statt.

Weiter

09.02.2018

Druckerei als Lesesaal

Am Samstag veranstaltete der Ringelbergverlag seine erste Buchlesung in der kleinen und ältesten Druckerei im Erfurter Norden. Ein Experiment, das gelang! Der Drucksaal wurde umgekrempelt, Papierpaletten zur Seite geschoben, der Fußboden geschrubbt, Maschinen, so es ging, in Ecken bugsiert und der freie Raum mit Stühlen gefüllt, alle die im Haus zu finden waren. Ein alter Tisch auf Paletten gehoben, gleich bei der großen Druckmaschine, die alte Bürolampe, eine Kerze und fertig war das Lesepult für den Erfurter Autor Michael Hoffmann.

Weiter

02.02.2018

Verlagebesuchen

Liesmich unterwegs! – Mit einem Oldtimer voller Verlagsmenschen einmal quer durch Leipzig

Weiter

26.01.2018

Regine Lemke ist gestorben.

Ein plötzlicher Abschied nach kurzer Krankheit: Regine Lemke, 24 Jahre lang Geschäftsführerin unseres Landesverbandes, ist am 22. Januar im Alter von 68 Jahren gestorben. Wir trauern mit der Familie.

Im Februar wird es eine Gedenkfeier im Haus des Buches geben. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

Weiter

04.12.2017

Der Verleger Elmar Faber ist gestorben.

Am 3. Dezember 2017 ist der Leipziger Verleger Elmar Faber im Alter von 83 Jahren gestorben. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Einen Nachruf von Klaus G. Saur lesen Sie hier.

Weiter

10.11.2017

Deutscher Jugendliteraturpreis 2017

Wir gratulieren dem Klett Kinderbuch Verlag herzlich zum Preis in der Kategorie "Bilderbuch" für den Titel Hier kommt keiner durch! von Isabel Minhós Martins (Text) und Bernardo P. Carvalho (Illustration)!

Weiter

06.11.2017

Bücher, Bücher, Bücher ... in Erfurt

Zwei gute Tage für Literaturinteressierte boten sich am vergangenen Freitag und Samstag mit den „Thüringer Buchtagen“, der größten Thüringer Verlagsschau, im Parksaal des neuen Steigerwaldstadions. Dort konnten sie sich über die Neuerscheinungen und Programme von 34 Verlagen aus dem Freistaat informieren.

Weiter

20.10.2017

Gewinner des Frequenz-Awards gekürt

Unter den Gewinnern der Hauptpreise ist auch Klara Schwenk, Auszubildende Buchhändlerin in der "Buchhandlung am Markt" in Hildburghausen. Sie konnte die Jury überzeugen mit Ihrem Konzept zur gemeinsamen Schaufenstergestaltung mit Kunden und erhielt als Preis eine Reise nach London. Herzlichen Glückwunsch!

Weiter

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Vorteilsprogramm

Das Vorteilsprogramm seitenreich bietet allen Mitgliedern exklusive Konditionen bei rund zwanzig Kooperationspartnern!

Schnupperangebot

Nutzen Sie das Angebot einer Schnuppermitgliedschaft und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, die für sich sprechen und überzeugen!

Buchhandlung gründen

Sie möchten eine Buchhandlung gründen, kaufen oder verkaufen?